Es wurden 108 Einträge gefunden.
...
...
Freitag, 10. August 2012 23:32
... ...
Unterwegs mit Freunden: Martin Pirhofer vom Hotel Jagdhof in Latsch war unser Guide, begleitet haben uns noch Wolfgang Beuer (Marzocchi und IXS Vertreter), Hubi Hager (ehemaliger Chefredakteur vom österreichischen Mountainbike Magazin "Mountainbike Revue" und jetzt Treck Marketing Chef) und sein Bruder Rudi Hager.
Alle Fotos von der Freeridetour in Latsch-Vinschgau
...
Mittwoch, 1. August 2012 22:13
Ein lange geplantes Unterfangen wurde heute endlich realisiert. Schon oft konnte ich im Winter die Berge und Abfahrten rund um den Sellastock genießen und es war immer wieder ein tolles Erlebnis. Mehrmals dachte ich daran, dasselbe auch mal im Sommer mit dem Bike zu unternehmen und heute war es nun endlich soweit. Pünktler um 8:22 trafen wir uns mit Günther (Juniorchef vom Bikehotel Linder in Wolkenstein) an der Talstation der Dantercepis Bahn um wenig später schon (dank der Umlaufbahn) den ersten Blick auf das mächtige Massiv der Sella genießen zu können:
...
Die Abfahrt bis nach Corvara war nicht all zu schwierig und genau richtig um ein wenig in Schwung zu kommen. Dort angekommen ging es weiter zur "Pralongia" (lange Wiese) wo wir uns eine Vormittagscafé genehmigten.
...
Immer wieder musste ich feststellen, dass auf alle den Hütten der Bikeranteil im Vergleich zu den Wanderern sehr sehr hoch war... ganz ungewöhnlich für uns überlaufene (überwanderte) Brixner. Weiter ging es dann bis nach Arabba und dann rauf zur Porta Vescovo... wo was'n Panorama auf die (noch) vergletscherte Marmolada:
...
Hexensteig war nun angesagt... nicht ganz leicht und für einige auch mit Schmerzen (Köpper in die Büsche) verbunden. Nach der Stärkung in einer typischen Hütte ging's rauf auf den Pordoi und wenig später waren wir auch schon in der atemberaubenden Bergwelt unterhalb des Langkofels.
...
Nun hieß es noch ein letztes Mal volle Konzentration, um nicht auf der letzten Abfahrt den Tag mit einem Sturz zu ruinieren... natürlich stürzten wieder einige, aber der Tag war sooo schön, dass diese kleinen Episoden nicht die Moral minimierten und wir nach ca. 11 Stunden alle müde aber glücklich wieder in Wolkenstein ankamen.
Dank Liftunterstützung hatten wir am ende über 3.800 mt Downhill und lediglich 540 mt Bergauffahren zu Buche stehen... I like!

...
Freitag, 27. Juli 2012 19:22
... ...
Für einige Tage ist ein Team vom MountainBike Magazin bei uns im Bikehotel Steineggerhof. Eingefädelt hat dies alles Krauti, Chef von Krautis Bikeakademie, selbst gelernter Koch und leidenschaftlicher Esser. Bekannt durch www.cookingandbiking.com
Chefredakteur Jens Vögele, Grafiker Gustavo Enzler und Fotograf Daniel Geiger konnten diesmal ihr schweres Berufsleben mit genüsslichem verbinden.
Für mehrere Ausgaben im MountainbikeMagazin wird hier im Rosengarten-Latemar Gebiet leckeres fotografiert. Das Gute dabei ist dass man die leckeren Gerichte auch nachher aufessen darf.
Am Grillabend hat dann Daniel geschwächelt, aber nur weil er am Nachmittag den halben Apfelstrudel verputzt hat :-)
In den nächsten Tagen wird noch beim Krauti und in Deutschnofen fotografiert.
Die ersten Geschichten gibt es dann im Herbst im MountainbikeMagazin

Mahlzeit

Fotos vom Fotoshooting mit dem MountainBike Magazin im Hotel Steineggerhof
...
Donnerstag, 26. Juli 2012 16:38
......
Der neue Singletrail, den wir im letzten Jahr gefunden haben, kommt bei unseren Gästen sehr gut an. Besonders die Pumptrack ähnliche Passage ist der Hammer.

Alle Fotos von der Latemarumrundung
...
Montag, 23. Juli 2012 22:09
nach ein paar erholsamen Tagen mit meinen Kindern im Süden, schwang ich heute wieder mal meinen gebräunten Hintern aufs Bike. Zum "Eingewöhnen" cruisten wir langsam auf gemächlichen Trails bergauf Richtung Schabs um dann den Aufstieg zum Kaiserstein in Angriff zu nehmen.
...
Das klare Wetter bescherte uns einen tollen Rundumblick über den gesamten Talkessel von Brixen und optisch wurden schon mal die Tourenpläne der nächsten Tage vereinbart.
...
Über den 7er Trail gelangten wir nach Mühlbach zu Horst's Lilie wo wir uns mit Baguettes und Piadinas vollstopften. Etwas träge ging es dann Richtung Brixen und die zache Abfahrt in Riggertal forderte nochmal unsere gesamte Konzentration... 
...
bis auf ein paar Kratzer haben aber alle diesen letzten Höllenritt überstanden und bald darauf rollten wir in die Bischofsstadt ein und gönnten uns eine kleine Stärkung :-)
...
...
Montag, 16. Juli 2012 00:41
... ...
Das Biketaxi fuhr uns heute wieder zum Karerpss. Dicke fette Nebelschwaden zogen auf, schon nach einem halben Kilometer schlug ich der Gruppe vor umzukehren um im Gasthaus einen Cappuccino zu trinken. Kein sicherer Unterschlupf weit und breit, das war mir dann doch zu unsicher. Kurz später krachte nicht weit von uns entfernt ein Blitz nieder.
Den Cappuccino hatten wir noch nicht auf dem Tisch und schon kam die Sonne raus. Weiter gings.
Die Abfahrt hinunter nach Moena zählt zu den feinsten der Region, mit Schlamm macht die natürlich um ein vielfaches mehr Spaß :-)
Die letzte Bahn haben wir grad noch erwischt. Leckeres Essen gab es dann in der Baita Gardonè, anschließend mussten wir weitere 600 Hm mit dem Sessellift hinauf fahren.
Daniel, Jan und Fotograf Baschi setzten uns von der Gruppe ab um noch einige Fotos zu schießen. Leider wollte die Sonne nicht so recht mitspielen und so verloren wir viel Zeit. Um die Gruppe ein zu holen mussten wir ordentlich Gas geben, was bei so starken Fahrern aber nicht wirklich ein Problem war.
Nach dem Bikewasch bei Krauti am Matzhof fuhren wir mit dem Biketaxi wieder ins Hotel Steineggerhof zurück.
Mit einem Gruppenfoto verabschiedete sich das ganze EVOC Team von uns.
Wir Bikeguides und unsere Gäste hatten riesigen Spaß mit dem EVOC Team. Es hat uns sehr gefreut dass ihr hier bei uns wart.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen

Kurt & Sonja
mit dem ganzen Steineggerhof Team

Fotos von der Latemarumrundung mit dem EVOC Team
...
Samstag, 14. Juli 2012 01:17
... ...

Für ein verlängertes Wochenende ist die Münchner Firma EVOC für einen Betriebsausflug bei uns im Bikehotel Steineggerhof.

Daniel Schäfer begleitet die Gruppe und gibt zwischendurch immer wieder Fahrtechniklektionen.
Alle Mitarbeiter von EVOC und auch die Chefs Jan und Holger sind technisch sehr gut drauf. Auch die Frauen verschmähen keinen Trail. Ich habe selten eine Firma gesehen wo alle so Bike verrückt sind wie bei EVOC. Es ist gut zu wissen dass sich jeder mit Freeriden aus kennt. Kein Wunder dass die Rucksäcke so gut sind :-)

Bereits im April war EVOC mit Daniel, Jan und Fotograf Colin Stewart bei uns für ein Fotoshooting. Dabei sind einige gute Fotos entstanden, obwohl das Wetter sehr besch...eiden war.

EVOC Rucksäcke kann man übrigens bei uns im Steineggerhof kostenlos Testen.

Fotos von der Singletrailtour mit dem EVOC Team

EVOC & Daniel Schäfer Singletrail Woche vom 09.09. bis 16.09.12
...
Dienstag, 10. Juli 2012 15:33
...
3 Typen: Martin Pirhofer, Alex und Kurt Resch
3 Bikehotels: Hotel Jagdhof, Hotel Goldene Krone, Hotel Steineggerhof
3 Regionen: Vinschgau mit Latsch, Eisacktal mit Brixen, Rosengarten-Latemar mit Steinegg


1 Webseite: www.trail-biker.com



Immer mehr Hotels bezeichnen sich als Bikehotels. Da stellt sich die Frage: ein Kartenset, eine Garage und ein Schlauch, schon ist man ein MountainBike Hotel!?
Wir sagen nein, denn um ein Bikehotel zu führen muss man Biker mit Leidenschaft sein. Martin, Alex und ich sind zudem sehr gute Freunde und leidenschaftliche Freerider. 
Unsere Stärke: Spaß am Freeriden, langjährige Erfahrung als Bikehotels, Ausbildung als Bikeguides, Weiterbildung bei bekannten Fahrtechniklehrern (Daniel Schäfer, Manfred Stromberg, Harald Philipp), beste Kontakte zu Firmen und zur Bikeszene. 


Die neue Webseite ist jetzt online. Also, schaut mal rein und bei einem Gewinnspiel, könnt ihr auch gleich einen tollen Urlaub bei einem von uns gewinnen.

...
Dienstag, 10. Juli 2012 10:01
Mittlerweile ist der Markt mit "Bikehotels" überschwemmt und es stellt sich die Frage, wie man sich aus dieser Masse hervorheben kann.
Zusammen mit meinen Freunden Martin vom Jagdhof in Latsch und Kurt vom Steineggerhof vom Rosengarten-Latemar haben wir deshalb ein Projekt ins Leben gerufen, um unsere Stärken besser zur Geltung bringen zu können.
Also, schaut mal rein und bei einem Gewinnspiel, könnt ihr auch gleich einen tollen Urlaub bei einem von uns gewinnen.

Kurt - Martin - Alex

...
...
Montag, 9. Juli 2012 22:24
... ...
Heute waren wir mit 4 Bikeguides unterwegs, nicht weil wir so viele Gäste hatten. Dieter zeigte Martin und Peter einen neuen Singletrail, den wir im letzen Jahr gefunden hatten. Ein recht spaßiger Trail wo einige natürliche Pumptrackpassagen dabei sind.
Durch die längere Bikeshuttle Fahrt haben wir einiges an Höhenmeter gespart und konnten so noch mehr Trails mit nehmen. Schade dass der kleine Jan so Ohrenschmerzen bekommen hat. Er musste die Biketour abbrechen und lag dann am Abend mit Fieber im Bett.

Fotos von der Latemarumrundung